» Home | Produkte | Beratung | Konzeptlösungen de en  
Gold Partner:

karcher.de
rehability.de
bunbo.de

Hier wird beraten bis der Arzt, ehm... Klempner kommt


DIN-gerecht oder Bedarfsgerecht?

Ein vorhandenes und extravagant ausgestattetes Bad wird auf die Bedürfnisse eines querschnittgelähmten Kunden umgestaltet. Die Grösse des Bades konte dem erhöhtem Platzbedarf eines Rollstuhles aus baulichen Gründen nicht angepasst werden. So beschränkte sich die Fläche auf 2 m Breite und 3 m Länge. Der Umbau sollte so kostengünstig wie möglich durchgeführt werden.


<    1. von 10    >
Beratung rollstuhlgerechter Badumbau
Blick ins Bad vor dem Umbau.


 Für die Originalgröße auf das entsprechende Bild klicken:

 

 

» AGB   » Impressum
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
© Handicap Innovation 2008 - 2018